Dr. Christian Hochstrasser

Rechtsanwalt

Dr. Christian Hochstrasser

Tätig als Berater und Prozessvertreter vor Gerichten und Schiedsgerichten in wirtschaftsrechtlichen Belangen, insbesondere auf den Gebieten des Vertrags-, Gesellschafts- und Handelsrechts. Spezialkenntnisse in den Bereichen Transport- und Logistikrecht sowie im Aktienrecht.

Ausbildung: Studium der Rechte an der Universität Basel (lic. iur., 2008); 2011 Advokaturexamen (Kanton Basel-Stadt); 2012 CAS Forensics; 2016 Dissertation zum Thema «Die Rolle des Vergütungsausschusses nach Inkrafttreten und Umsetzung der Minder-Initiative».

Bisherige Tätigkeiten: Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. iur. Peter Böckli; Volontariate bei einer grösseren Wirtschaftskanzlei in Basel sowie am Strafgericht des Kantons Basel-Stadt; Juristischer Mitarbeiter eines schweizerischen Versicherungskonzerns im Bereich der beruflichen Vorsorge; 2008–2014 Lehrtätigkeit in den Fachbereichen Privatrecht und öffentliches Recht am Schweizerischen Institut für Betriebsökonomie, Zürich; seit 2012 bei ThomannFischer.
Milizoffizier in der Funktion als Auditor der Militärjustiz.

Mitgliedschaften: Advokatenkammer Basel (Mitbegründer und Co-Leiter der Fachgruppe Transport- und Logistikrecht), Schweizerischer Anwaltsverband (SAV), Transport Law Committee der International Association of Young Lawyers (AIJA), Pro Iure, Deutsche Gesellschaft für Transportrecht (DGTR).

Empfohlen von The Legal 500 und von Who's Who Legal für Transportrecht.

Publikationen: Regelmässige Publikationen im Bereich des Aktienrechts sowie des Transport- und Logistikrechts.

Dr. Christian Hochstrasser