Dr. Daniel Abt

Fachanwalt SAV Erbrecht

Partner

Dr. Daniel Abt

Praktiziert auf dem Gebiet des Erbrechts, namentlich in den folgenden Bereichen: Beratung, Verhandlungs- und Prozessführung in erbrechtlichen Mandaten; Wahrung der Interessen von einzelnen Erben, mehreren Erben oder Erbengemeinschaften; Durchführung von Nachlassabwicklungen und Erbteilungen; Beratung betreffend Nachlassplanung (Erstellung von Testamenten etc.); Ausübung von erbrechtlichen Ämtern wie Willensvollstreckungen, Erbenvertretungen, Erbschaftsverwaltungen und -liquidationen.

Ausbildung: Studium an der Universität Basel; 1999 Advokaturexamen des Kantons Basel-Stadt; 2002 Dissertation zum Thema «Die Ungültigkeitsklage im schweizerischen Erbrecht»; 2009 Fachanwalt SAV Erbrecht.

Bisherige Tätigkeit: Praktizierender Rechtsanwalt seit 2002; Lehrbeauftragter für Zivilrecht an der Universität Freiburg i.Ue. (2007–2012); Co-Herausgeber und Mitverfasser des «Praxiskommentars Erbrecht» (3. A. 2015); Dozent im Ausbildungslehrgang «Fachanwalt SAV Erbrecht», veranstaltet vom Schweizerischen Anwaltsverband und den Universitäten Zürich und Luzern; Führung eines erbrechtlichen Forschungsprojekts des Schweizerischen Nationalfonds (2000–2001).

Mitgliedschaften: Advokatenkammer Basel, Schweizerischer Anwaltsverband; Successio – Verein zur Förderung des schweizerischen und internationalen Erbrechts; Arbeitsgemeinschaft 3-Länder-Anwälte (Schweiz/Deutschland/Frankreich); Basler Juristenverein; alumniBasel; Pro iure.

Publikationen/Referate: Zahlreiche Publikationen und Referate im Bereich des Erbrechts (namentlich «Praxiskommentar Erbrecht», 3. A. 2015)

Dr. Daniel Abt